Frauen in Florenz

Höhepunkte

Schwierigkeitsgrad
Einfach
Dauer
3 stunden
Eintrittskarten

Santa Maria Novella 12 €, Tickets sind nicht im Preis inbegriffen.

Preis
240€
Besuchte Orte / Künstler
  • Piazza Pitti
  • Piazza Santo Spirito
  • Kirche Ognissanti
  • Kirche Santa Maria Novella
Zugang für Behinderte
Ja

Eine dreistündige private Stadtführung zu bemerkenswerten Frauen mit dem Besuch von Santa Maria Novella

Beim Spaziergang durch Florenz besteht kein Zweifel daran, dass Persönlichkeiten wie Leonardo da Vinci, Michelangelo, Galileo Galilei und Machiavelli die Geschichte der Stadt geprägt haben. Aber was ist mit Frauen? Wer sind die weiblichen Protagonisten der Wiege der Renaissance? 

In dieser dreistündigen privaten Stadtführung werden wir eine fast vergessene Geschichte wiederbeleben: die der Frauen in Florenz.

Sie werden erstaunt sein, zu erfahren, wie viele Damen das Schicksal dieser wunderschönen Stadt vom Mittelalter bis zur Gegenwart belebt und verändert haben.

Treffen Sie Ihren privaten Stadtführer auf der Piazza Pitti und schlendern Sie durch das historische Zentrum, um zu erfahren, wie Frauen in der Vergangenheit lebten. Sie werden an Gebäuden vorbeigehen, die einst Heim von Dichterinnen, Prinzessinnen, tapferen Damen, Musen und Künstlerinnen waren.

Ihr Experte wird Ihnen ihre Lebensgeschichten erzählen und Ihnen verborgene Schätze von Florenz zeigen. Sie werden diese besondere Tour abschließen, indem Sie die Basilika Santa Maria Novella besuchen, um das größte Abendmahl, das jemals von einer Nonne gemalt wurde, der Künstlerin Plautilla Nelli, zu bewundern.

Palazzo Pitti und die Medici-Damen

Die bekannteste und mächtigste Familie von Florenz, die Medici, brachte hochgebildete Frauen hervor, die in einigen Fällen echte Protagonistinnen des künstlerischen und intellektuellen Lebens der Stadt waren. Der Palazzo Pitti war ihre Hauptresidenz. Ein Schrein voller privater Geschichten von Gehorsam und Rebellion, Hingabe und Unabhängigkeit öffnet sich bei der Schilderung des Lebens seiner weiblichen Bewohnerinnen. Keine Überraschung, dass die Letzte der Medici eine Frau war: Anna Maria Luisa. Ihr Stadtführer wird Ihnen erzählen, wie sie das Erbe ihrer Familie rettete und wie sie die Geschichte ihrer Stadt veränderte.

Die Frauen von Santo Spirito

Einige Schritte von der Piazza Pitti entfernt, wimmelt das Viertel Santo Spirito von imposanten Frauenfiguren wie der englischen Dichterin Elizabeth Barrett Browning oder der furchtlosen Antifaschistin Anna Maria Ichino. Während dieses Spaziergangs wird Ihr Stadtführer nicht nur über die Vergangenheit sprechen. Sie werden an Geschäften und Werkstätten moderner Geschäftsfrauen vorbeigehen, wie Kunsthandwerkerinnen und Designerinnen. Und wenn Sie Weinliebhaber sind, sollten Sie einen Blick auf den Palazzo Frescobaldi werfen. Ihr Experte wird Ihnen erzählen, wie die Damen dieser antiken Familie dank einer 700-jährigen Erfahrung auf diesem Gebiet zu modernen Protagonistinnen der Weinherstellung geworden sind.

Die schönste Frau von Florenz: Simonetta Vespucci

Nachdem Sie den Fluss überquert haben, führt Ihr privater Stadtführer Sie zu einem echten Juwel von Florenz: der Kirche Ognissanti. Zusammen mit kostbaren Kunstwerken aus dem Mittelalter und der Renaissance ist dieses heilige Gebäude die Ruhestätte einer legendären Schönheit, Simonetta Vespucci. Lassen Sie sich von Ihrem Stadtführer erklären, wie dieses junge Mädchen zur Muse des berühmtesten Malers des 15. Jahrhunderts, Sandro Botticelli, wurde, und warum jeder sich in ihre Anmut und atemberaubende Eleganz verliebte.

Plautilla Nelli, die malende Nonne

Nach dem Verlassen der Kirche Ognissanti setzt sich die Tour mit dem Besuch eines der wichtigsten religiösen Gebäude von Florenz, der Basilika Santa Maria Novella, fort. Hier befindet sich das größte Gemälde, das jemals von einer weiblichen Künstlerin geschaffen wurde. Das Abendmahl von Plautilla Nelli wurde 2019 restauriert, dank der Anstrengungen von Advanced Women Artists, einer gemeinnützigen Organisation, die ein neues Licht auf das Werk und das Leben dieser Malerin wirft.

Unsere Tour über die bemerkenswerten Frauen von Florenz endet mit der faszinierenden Figur von Plautilla Nelli. Viele vergessene Frauen warten noch darauf, entdeckt zu werden, aber dank dieser besonderen Tour wird Ihr erfahrener Stadtführer ein unerforschtes Stück von Florenz wieder zum Leben erwecken.

Andere Touren

Eine dreistündige private Führung, um die internationale Mode und die geschickten florentinischen Handwerker zu entdecken. Ein Spaziergang, aber auch eine Gelegenheit zum Einkaufen, der Sie zu den Museen von Gucci und Ferragamo, zu den renommiertesten Geschäften und in Werkstätten führt, die Sie nicht erwarten würden.
Medici Family Tour - San Lorenzo Basilica
Ein dreistündiger geführter Spaziergang, der auch den Besuch des Palazzo Vecchio einschließt. Hier erfahren Sie wie die Geschichte der Medici von steilen Aufstiegen bis zum verheerenden Niedergängen geprägt ist. In einer epischen Familiengeschichte, die sich mit dem Schicksal einer ganzen Stadt verwebt, stehen tugendhafte Persönlichkeiten unverbesserlichen Sündern gegenüber.
Michelangelo - Cappelle Medicee - Florence
Diese dreistündige private Tour richtet sich an diejenigen, die tiefer in Michelangelos Welt eintauchen möchten. Hier erfahren Sie von seinem Leben, seinen Kämpfen. Sie können den weltberühmten David genießen, wobei wir auch seine weniger bekannten Werke entdecken.
Ein zweistündiger Spaziergang in Begleitung eines erfahrenen Führers, um Sie in die dunkelsten Zeiten des Mittelalters und der Renaissance zu führen. Sie werden die wichtigsten Orte von Florenz besuchen, von der Piazza Pitti bis zur Piazza della Signoria, und auch weniger bekannte Ecken entdecken. Sie werden erfahren, dass auch die Gegenwart leider viele traurige Geschichten zu erzählen hat.
Die Galerie der Uffizien wird zu einem unvergesslichen Moment Ihres Besuchs in Florenz. Freuen Sie sich auf eine Reise in Begleitung eines erfahrenen privaten Führers um die Welt der Kunst im wichtigsten Museum der Stadt, dessen Sammlungen insbesonders die italienische Kunst der vier Jahrhunderte vom 13. bis zum 17. Jh. umspannen zu erleben.
Wenn für Sie Urlaub nicht unbedingt Ruhe bedeutet, wenn Sie neugierig sind, immer auf der Suche nach den verstecktesten Ecken der Städte, die Sie besuchen, dann ist dies die perfekte Tour! Ein dreistündiger Spaziergang, um das Oltrarno zu entdecken und Florenz von oben zu sehen.