Florenz abseits der ausgetretenen Pfade

Höhepunkte

Schwierigkeitsgrad
Mittel
Dauer
3 stunden
Eintrittskarten

Keine Tickets sind für diese Tour geplant

Preis
240€
Besuchte Orte / Künstler
  • Piazza Santo Spirito
  • Kirche Santa Felicita
  • Belvedere-Festung (außen)
  • Kirche San Miniato al Monte
  • Piazzale Michelangelo
Zugang für Behinderte
Nein

Ein dreistündiger Spaziergang (bergauf!) zur Entdeckung der versteckten Schätze von Florenz

Bedeutet Urlaub für Sie nicht unbedingt Erholung? Sind Sie fasziniert von den sanften Hügeln, die Florenz umgeben? Suchen Sie immer nach den verborgenen Schätzen der Stadt, die Sie besuchen? Dann ist Florenz abseits der ausgetretenen Pfade die perfekte Tour für Sie!

Entfliehen Sie den Menschenmassen, tragen Sie bequeme Schuhe und nehmen Sie an unserer privaten Florenz abseits der ausgetretenen Pfade teil.

Ausgehend von Santo Spirito, dem coolsten Viertel der Stadt, verlassen wir das Zentrum,um den panoramareichsten Blick auf Florenz zu erreichen: den Hügel von San Miniato al Monte.

Während dieser dreistündigen Wanderung werden Sie einige faszinierende kleine Kirchen besuchen, das Haus von Galileo Galilei sehen, an der mittelalterlichen Stadtmauer entlanggehen, einen versteckten Garten durchqueren und die besten Bilder Ihres italienischen Urlaubs machen! Unser faszinierender privater Besuch endet am Piazzale Michelangelo, um bei einem wohlverdienten Getränk auf diesen erstaunlichen Tag anzustoßen.

Santo Spirito, der Ort der Florentiner

Stellen Sie sich einen grünen Platz im Herzen von Florenz vor, auf dem die Menschen an Tischen sitzen, um ihren Espresso zu schlürfen, nachdem sie eine großartige Mahlzeit in einer örtlichen Trattoria genossen haben. Eine charmante Kirche, umgeben von Renaissancepalästen, wirft ihren Schatten auf den Platz, während Kinder in der Mitte der Piazza herumlaufen. Jetzt haben Sie ein vollständiges Bild von dem, was Santo Spirito ist! Ihre Tour abseits der ausgetretenen Pfade beginnt hier mit Ihrem privaten Führer, der Ihnen die besten Orte zeigt, um sich in diesem Viertel zu entspannen.

Santa Felicita und seine Geheimnisse

Entlang enger Gassen erreichen Sie das erste versteckte Juwel dieser Route: die Kirche Santa Felicita. Eines der ältesten christlichen Gebäude von Florenz ist dieser kostbare Ort Heimat vieler Kunstwerke, von der Renaissance bis zur Moderne, und birgt ein unerwartetes Geheimnis. Neugierig, was es ist? Dann folgen Sie mir! 

Hinauf auf den Hügel!

Nach diesem ersten entspannten Spaziergang wird der Weg steiler. Lassen Sie uns den Spaß beginnen! Genießen Sie die Aussicht, während Sie den Hügel hinaufgehen, um die Festung zu erreichen, die in der Renaissance für die Familie Medici erbaut wurde. Hören Sie sich alle Geschichten der Persönlichkeiten an, die in den Villen, die Sie umgeben, gelebt haben – das ist der Vorteil, von einem echten lokalen Experten begleitet zu werden.

Sobald Sie den Gipfel erreicht haben, beginnen Sie den Abstieg entlang der mittelalterlichen Befestigungsanlagen, die im 14. Jahrhundert gebaut wurden, um Florenz sicherer zu machen. Sobald Sie und Ihr Führer das alte Stadttor erreichen, werden Sie einen zweiten Hügel erklimmen.

San Miniato al Monte, die schönste Kirche von Florenz

Durch einen versteckten Garten, der vollständig mit Kunstwerken dekoriert ist, gelangen Sie auf die Spitze des Hügels. Sie werden Ihren Augen nicht trauen – die Atmosphäre der mittelalterlichen Kirche San Miniato al Monte ist einfach magisch; und die Aussicht auf Florenz ist atemberaubend, vertrauen Sie mir! Die Kirche ist dem armenischen Heiligen Miniato gewidmet, dessen Name “al monte” – „am Berg“ hinzugefügt wurde. Mönche leben immer noch im Kloster und freuen sich, Besucher in ihrer Kirche und im Laden, wo sie ihre Produkte verkaufen, zu begrüßen. Folgen Sie Ihrem Führer in die Kirche San Miniato und genießen Sie diese authentische Erfahrung.

Piazzale Michelangelo, was für eine Aussicht!

Wir werden unsere Tour abseits der ausgetretenen Pfade an einem sehr bekannten Ort beenden: dem Piazzale Michelangelo. Hier finden Sie einige Reproduktionen von Michelangelos bekanntesten Werken, wie dem David. Dieser Panoramaplatz ist für Besucher der beliebteste Ort, um Fotos von der Wiege der Renaissance zu machen und auf den Sonnenuntergang zu warten. Zu diesem Zeitpunkt haben Sie dank unserer besonderen Reiseroute die Stadt bereits von oben gesehen und viele erstaunliche Bilder gemacht, also ist es jetzt Zeit für Sie zu entspannen. Verabschieden Sie sich von Ihrem Führer, nehmen Sie Platz in einem Café und bewundern Sie Florenz weiterhin von diesem besonderen Ort aus.

Andere Touren

Mit seinen drei Etagen voller Gemälde, Statuen, prächtiger Möbel und kostbarer Kunstgegenstände ist der Palazzo Pitti das größte historische Gebäude in Florenz. Mit Ihrem Führer verbringen Sie zweieinhalb Stunden in der opulentesten Stadtwohnung der Familie Medici. Am Ende des Besuchs können Sie sich in den Boboli-Gärten entspannen!
Eine dreistündige private Führung, um die internationale Mode und die geschickten florentinischen Handwerker zu entdecken. Ein Spaziergang, aber auch eine Gelegenheit zum Einkaufen, der Sie zu den Museen von Gucci und Ferragamo, zu den renommiertesten Geschäften und in Werkstätten führt, die Sie nicht erwarten würden.
Eine dreistündige private Führung über die Geschichte der jüdischen Gemeinde in Florenz, die auch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt beinhaltet. Sie werden die Synagoge mit ihrem Museum besuchen, den David von Michelangelo in der Galleria dell'Accademia bewundern und durch die Straßen von Florenz spazieren.
Ein dreistündiger Spaziergang, der den Frauen gewidmet ist, die die Geschichte der Stadt geprägt haben. Von der Piazza Pitti bis zur Basilika Santa Maria Novella, wo die prächtige Basilika besucht wird, erzählen wir Geschichten aus dem Mittelalter bis zur heutigen Zeit: Sie handeln von Künstlerinnen, Intellektuellen und mutigen Frauen, die leider oft vergessen wurden.
Ein zweistündiger Spaziergang in Begleitung eines erfahrenen Führers, um Sie in die dunkelsten Zeiten des Mittelalters und der Renaissance zu führen. Sie werden die wichtigsten Orte von Florenz besuchen, von der Piazza Pitti bis zur Piazza della Signoria, und auch weniger bekannte Ecken entdecken. Sie werden erfahren, dass auch die Gegenwart leider viele traurige Geschichten zu erzählen hat.
Die Medici-Villen der Toskana sind perfekt erhaltene Juwelen, fernab vom Massentourismus. Zusammen mit Ihrem privaten Führer besuchen Sie zwei historische Renaissance-Residenzen, die Villa La Petraia und die Villa di Poggio a Caiano, die beide der Familie Medici gehörten.